Systemische Therapie mit Einzelnen, Paaren und Familien

Datum: | Kursnummer:

WB 2 ST 1|26 H

| Kosten: 3920,00 EUR

Grundlagen und Ziele der Weiterbildung

Der Weiterbildungsgang „Systemische Therapie mit Einzelnen, Paaren und Familien“ ist als Anschlussprogramm an die grundlegende Weiterbildung „Systemisches Arbeiten“ konzipiert. Auf der Basis der bereits gewonnenen Qualifikationen vermittelt das Aufbauprogramm eine Vertiefung und Spezialisierung für die systemtherapeutische Arbeit mit Einzelnen, Paaren und Familien.

Zeitrahmen: 5 Seminare mit insgesamt 18 Tagen (3-4 Tage pro Seminar), 10 Supervisionstage, Peergruppentreffen

Dauer jeweils ca. 15 Monate

Die Seminarblöcke sind nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz als Bildungsurlaub anerkannt. Die Weiterbildung ist akkreditiert und anerkannt durch die Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF e.V.).

Kosten:  für die Weiterbildung inkl. Seminare und Supervisionen betragen 3.920,-- €. Die Seminare finden in Seminarhäusern ohne Übernachtung statt. Teilnehmer*innen mit weiterer Anreise organisieren ihre Übernachtung selbstständig. 

 

Die Weiterbildung wird Anfang 2026 starten. Sollten Sie Interesse haben, können Sie sich auf eine Interessent*innen-Liste setzten lassen. Sobald die Termine feststehen melden wir uns bei Ihnen!



Zurück